Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frischgebacken

frisch|ge|ba|cken  auch:  frisch ge|ba|cken  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 soeben fertiggebacken ● ~er Kuchen II 〈nur Zusammenschreibung; fig.〉 soeben, vor kurzer Zeit geworden ● frischgebackener Ehemann jung verheirateter E.; frischgebackener Doktor jmd., der vor kurzem die Doktorprüfung abgelegt hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Xan|tho|ma|to|se  〈f. 19; Med.〉 ausgedehnte Bildung von Xanthomen

♦ Den|dro|bi|um  〈n.; –s, –bi|en; Bot.〉 Mitglied einer in Südasien u. Polynesien heimischen, sehr artenreichen Orchideengattung [zu grch. dendron ... mehr

Gar|ne|le  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer als ”Krabbe“ in den Handel gebrachten Unterordnung der Zehnfußkrebse: Natantia [<garnad, garnol ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige