Wahrig Wissenschaftslexikon frischgefallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frischgefallen

frisch|ge|fal|len  auch:  frisch ge|fal|len  〈Adj.〉 soeben gefallen ● ~er Schnee

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flu|o|rid  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Flusssäure (Natrium~) [→ Fluor ... mehr

Tel|lur  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Te〉 braunschwarzes, nichtmetallisches chem. Element, Ordnungszahl 52 [<lat. tellus ... mehr

na|tu|ris|tisch  〈Adj.〉 zum Naturismus gehörend, auf ihm beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige