Wahrig Wissenschaftslexikon frischgefallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frischgefallen

frisch|ge|fal|len  auch:  frisch ge|fal|len  〈Adj.〉 soeben gefallen ● ~er Schnee

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|kon|zep|ti|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 empfängisverhütendes Mittel

vier|stim|mig  〈Adj.; Mus.〉 1 für vier Stimmen geschrieben 2 mit vier Stimmen (besetzt) ... mehr

Ama|ti  〈f. 10; Mus.〉 Geige aus der Werkstatt der italienischen Geigenbauerfamilie Amati (bes. 16. u. 17. Jh.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige