Wahrig Wissenschaftslexikon frischgefallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frischgefallen

frisch|ge|fal|len  auch:  frisch ge|fal|len  〈Adj.〉 soeben gefallen ● ~er Schnee

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ori|ga|mi  〈n.; – od. –s; unz.〉 japanische Kunst des Papierfaltens [jap.]

Oti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den; Med.〉 Ohrenentzündung [zu grch. ous, ... mehr

He|xen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Nachtkerzengewächse, ausdauerndes Kraut mit weißen od. rötlichen Blüten: Circaea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige