Wahrig Wissenschaftslexikon frischgewaschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frischgewaschen

frisch|ge|wa|schen  auch:  frisch ge|wa|schen  〈Adj.〉 soeben, vor kurzer Zeit gewaschen ● er hing die ~e Wäsche auf

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|ge|rät  〈n. 11〉 mit elektr. Strom betriebenes Gerät

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Oze|lot  〈m. 6 od. m. 1; Zool.〉 1 gelblich braun gefleckte Raubkatze in Wald–, Fels– u. Sumpfgebieten Amerikas von Nordmexiko bis Nordargentinien: Leopardus pardalis; Sy Panterkatze ... mehr

♦ hy|dro|pneu|ma|tisch  〈Adj.〉 durch eine Flüssigkeit u. Luft (angetrieben) [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige