Wahrig Wissenschaftslexikon Frosch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Frosch

Frosch  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 jeder glatthäutige, langbeinige, springende Froschlurch  1.2 〈i. e. S.〉 Echter ~ Angehöriger einer Familie der Froschlurche, zu der die meist in großen Mengen auftretenden Gras– u. Wasserfrösche zählen, viele Arten suchen nur zum Überwintern bzw. zum Überdauern der Trockenzeit u. zur Fortpflanzung das Wasser auf: Ranidae  2 〈kurz für〉 Knallfrosch 3 〈Arch.〉 Stütze für einen Balken 4 〈früher〉 Öllampe der Bergleute 5 〈Textilw.〉 Endsteg am Webstuhl 6 〈Mus.〉 verstellbare Platte am Griff des Bogens der Streichinstrumente 7 Explosionsstampfer, Ramme 8 〈Typ.〉 Vorrichtung zum Einstellen der Zeilenlänge am Winkelhaken ● sei kein ~! 〈umg.〉 kein Spielverderber, zier dich nicht u. mach mit!; die Frösche quakten; ich habe einen ~ im Hals 〈fig.; umg.〉 bin heiser, muss mich räuspern; du wirst noch Frösche in den Bauch kriegen 〈umg. scherzh.〉 du trinkst zu viel Wasser; er bläst sich auf wie ein ~ 〈umg.〉 spreizt sich, prahlt [<ahd. frosk <germ. *fruska– <vorgerm. *prusko ”hüpfen“; zu idg. *preu– ”springen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ak|ne  〈f. 19; unz.; Med.〉 eine von den Talgdrüsen ausgehende, bes. in den Entwicklungsjahren vorkommende eitrige Hauterkrankung: Acne vulgaris [grch., ”Hautblüte im Gesicht“, vermutlich Entstellung von akme ... mehr

Neu|ro|chir|urg  auch:  Neu|ro|chi|rurg  〈[–çir–] m. 16; Med.〉 Facharzt für Neurochirurgie ... mehr

Brät|ling  〈m. 1; Bot.〉 essbarer Pilz mit bräunlich goldgelbem Hut, vollem Stiel u. weißem Fleisch: Lactarius volemus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige