Wahrig Wissenschaftslexikon Frosch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Frosch

Frosch  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 jeder glatthäutige, langbeinige, springende Froschlurch  1.2 〈i. e. S.〉 Echter ~ Angehöriger einer Familie der Froschlurche, zu der die meist in großen Mengen auftretenden Gras– u. Wasserfrösche zählen, viele Arten suchen nur zum Überwintern bzw. zum Überdauern der Trockenzeit u. zur Fortpflanzung das Wasser auf: Ranidae  2 〈kurz für〉 Knallfrosch 3 〈Arch.〉 Stütze für einen Balken 4 〈früher〉 Öllampe der Bergleute 5 〈Textilw.〉 Endsteg am Webstuhl 6 〈Mus.〉 verstellbare Platte am Griff des Bogens der Streichinstrumente 7 Explosionsstampfer, Ramme 8 〈Typ.〉 Vorrichtung zum Einstellen der Zeilenlänge am Winkelhaken ● sei kein ~! 〈umg.〉 kein Spielverderber, zier dich nicht u. mach mit!; die Frösche quakten; ich habe einen ~ im Hals 〈fig.; umg.〉 bin heiser, muss mich räuspern; du wirst noch Frösche in den Bauch kriegen 〈umg. scherzh.〉 du trinkst zu viel Wasser; er bläst sich auf wie ein ~ 〈umg.〉 spreizt sich, prahlt [<ahd. frosk <germ. *fruska– <vorgerm. *prusko ”hüpfen“; zu idg. *preu– ”springen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chor|da  〈[kr–] f.; –, Chor|den; Anat.〉 Sehne, Darmsaite ● ~ dorsalis knorpelige Vorstufe der Wirbelsäule beim Embryo der Wirbeltiere; ... mehr

Du|ett  〈n. 11; Mus.〉 Musikstück für zwei Singstimmen od. zwei gleiche Instrumentalstimmen (Flöten~, Klarinetten~); →a. Duo ... mehr

re|dres|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet〉 1.1 wiedergutmachen  1.2 rückgängig machen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige