Wahrig Wissenschaftslexikon Froschlöffel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Froschlöffel

Frosch|löf|fel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Froschlöffelgewächse (Alismataceae), am Rande von Gräben u. stehenden Gewässern wachsendes, bis 1 m hohes Gewächs: Alisma plantago; Sy Egelkraut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zun|ge  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 aus quergestreifter Muskulatur bestehendes, bewegl. Organ der Mundhöhle, Organ zum Schmecken u. Sprechen 2 Speise aus Kalbs– od. Rindszunge ... mehr

Fluss|ei|sen  〈n. 14; unz.; Met.〉 = Flussstahl

Ka|je|put|baum  〈m. 1u; Bot.〉 in Hinterindien u. Australien vorkommendes Myrtengewächs mit weißen, rosa od. roten Blüten: Melaleuca leucadendron; Sy Myrtenheide ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige