Wahrig Wissenschaftslexikon Frühzeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Frühzeit

Früh|zeit  〈f. 20〉 frühester Abschnitt (einer Epoche) ● ~ der griechischen Kunst; ~ der Menschheitsgeschichte

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Haus|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Trichterspinne (Agelenida), die in Ecken dreieckige Netze webt: Tegenaria domestica; Sy Winkelspinne ... mehr

Chro|mo|so|men|re|duk|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Halbierung des Chromosomenbestandes durch eine indirekte Zellkernteilung [<Chromosom ... mehr

Ket|ten|bruch  〈m. 1u; Math.〉 Bruch, dessen Zähler eine ganze Zahl u. dessen Nenner die Summe aus einer ganzen Zahl u. einem Bruch derselben Bildungsweise ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige