Wahrig Wissenschaftslexikon frustrieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

frustrieren

frus|trie|ren  auch:  frust|rie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 jmdn. die Befriedigung eines Bedürfnisses versagen, jmds. Erwartung enttäuschen ● sein Verhalten frustriert mich; frustriert enttäuscht, entmutigt, ohne inneren Antrieb; er sieht sehr frustriert aus [<lat. frustrare ”vereiteln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pen|um|bra  auch:  Pe|numb|ra  〈f.; –; unz.; Astron.〉 Randgebiet um den Kern eines Sonnenflecks ... mehr

Kern|for|schung  〈f. 20〉 Forschung im Rahmen der Kernphysik

Di|a|zo|ver|bin|dun|gen  〈Pl.〉 wichtige Gruppe organisch–chemischer Verbindungen, die eine Azogruppe (–N=N–) an einem Arylrest gebunden enthalten, von techn. Bedeutung bei der Herstellung der Azofarbstoffe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige