Wahrig Wissenschaftslexikon Fuchsia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fuchsia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Bot|tle|neck  auch:  Bott|le|neck  〈[btlnk] m. 6; Mus.; bes. Reggae〉 Form des Gitarrenspiels, bei der ein Metall– od. Hartplastikhut über einen Finger der Griffhand gestülpt u. an den Saiten entlanggeführt wird, wodurch ein anhaltender, hoher Ton (ähnlich dem einer ”singenden Säge“) erzeugt wird ... mehr

Finn|wal  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Bartenwale, schlanker Meeressäuger mit Längsfurchen von der Kehle bis zum Bauch u. Rückenflosse (Finne): Balaenopteridae 2 〈i. e. S.〉 bis 25 m lange Art im Nordatlantik u. Nördl. Eismeer: Balaenoptera physalus ... mehr

Grun|del  〈f. 21 od. m. 5; Zool.〉 oV Gründel 1 mit auffallend breitem Kopf versehener Fisch, der in über 1000 Arten im Meer u. im Süßwasser vorkommt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige