Wahrig Wissenschaftslexikon Fuchsschwanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fuchsschwanz

Fuchs|schwanz  〈[–ks–] m. 1u〉 1 Schwanz des Fuchses 2 kurze, einseitig eingespannte Säge 3 〈Bot.〉 Angehöriger einer zu den Fuchsschwanzgewächsen (Amaranthaceae) gehörenden Pflanzengattung, deren Blüten in Ähren od. Rispen herabhängen: Amaranthus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Ces–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: Ces〉 auf dem Grundton Ces beruhende Dur–Tonart

Schirm  〈m. 1〉 1 Gerät aus einem aufspann– u. zusammenklappbaren Seiden– od. Segeltuchdach mit langem Griff zum Schutz gegen Regen u. Sonne (Regen~, Sonnen~) 2 schirm– od. halbschirmähnlicher Gegenstand zum Schutz gegen zu helles Licht (Augen~, Lampen~, Mützen~) ... mehr

Thy|re|o|id|ek|to|mie  auch:  Thy|re|o|i|dek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung der Schilddrüse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige