Wahrig Wissenschaftslexikon Fürsorgepflicht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fürsorgepflicht

Für|sor|ge|pflicht  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Pflicht, für das Wohl der jmdm. anvertrauten Personen zu sorgen, z. B. des Arbeitgebers gegenüber den Arbeitnehmern ● der Staat vernachlässigt seine ~ gegenüber den Bürgern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|mit|tel|al|ter  〈n. 13; unz.〉 = Mesozoikum

Sto|ma  〈n.; –s, –ma|ta; Biol.〉 Mund, Öffnung [grch.]

Kehl|kopf|schnitt  〈m. 1; Med.〉 chirurgische Eröffnung des Kehlkopfes; Sy Laryngotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige