Wahrig Wissenschaftslexikon Fumarsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fumarsäure

Fu|mar|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 ungesättigte Karbonsäure, die im Zitronensäurezyklus aus Bernsteinsäure entsteht, findet sich frei in vielen Pflanzen u. Tieren [nach der Pflanze Fumaria officinalis (= Erdrauch), woraus sie erstmals isoliert wurde]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sta|tiv  〈n. 11〉 dreibeiniges Gestell zum Aufstellen u. Festhalten von Geräten, z. B. von Kameras [zu lat. stativus ... mehr

Vier|tak|ter  〈m. 3; umg.; Kfz; kurz für〉 Kraftwagen mit Viertaktmotor

Chi|nook  〈[tınuk] m. 6〉 1 〈Meteor.〉 1.1 warmer, trockener Wind auf der Ostseite der Rocky Mountains  1.2 warmer, feuchter Südwestwind an der Küste im Nordwesten der USA ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige