Wahrig Wissenschaftslexikon Fungosität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Fungosität

Fun|go|si|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 schwammige Beschaffenheit ● ~ eines tuberkulösen Gewebes [zu lat. fungus ”Pilz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

In|ter|net|platt|form  〈f.; –, –en; IT〉 Einrichtung im Internet, die dem Austausch von Informationen dient ● eine ~ für Stellenangebote einrichten

Mo|na|den|leh|re  〈f. 19; unz.; Philos.〉 die von Leibniz begründete Lehre, dass jedes Element der Wirklichkeit eine Monade sei u. als solche ein Spiegel des Universums

Ate|li|er  〈[–lje] n. 15〉 1 Werkstatt (eines Künstlers od. Fotografen) 2 Raum für Filmaufnahmen (Film~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige