Wahrig Wissenschaftslexikon Funkchip - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Funkchip

Funk|chip  〈[–tıp] m. 6; IT〉 Chip, auf dem Daten zur Identifikation von Personen od. Produkten gespeichert werden, die mithilfe eines Transponders gelesen werden können ● Reisepässe mit ~s ausstatten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sou|sa|fon  〈[su:–] n. 11; Mus.〉 (im Jazz verwendete) Art der Basstuba; oV Sousaphon ... mehr

Na|za|re|ner  〈m. 3〉 1 Einwohner von Nazareth 2 = Nazaräer ( ... mehr

Rock ’n‘ Roll  〈[rkn rl] m.; – – –; unz.; Mus.〉 = Rock and Roll

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige