Wahrig Wissenschaftslexikon Funkenkammer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Funkenkammer

Fun|ken|kam|mer  〈f. 21〉 Gerät zur Registrierung der Bahnen elektrisch geladener Elementarteile; Sy Funkenzähler

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

me|ta|gam  〈Adj.; Biol.〉 nach der Befruchtung erfolgend [<grch. meta ... mehr

ge|dackt  〈Adj.; Mus.〉 gedeckt, oben verschlossen (bei Orgelpfeifen, die dadurch, je nach zylindr. od. kon. Bau, eine Oktave od. Quinte tiefer klingen als die gleichen offenen Pfeifen) [→ decken ... mehr

Feld|spat  〈m. 1 od. m. 1u; Min.; Sammelname für〉 die am weitesten verbreiteten gesteinsbildenden Mineralien von heller Färbung, chem. wasserfreie Alkali– od. Tonerdesilicate

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige