Wahrig Wissenschaftslexikon Funkerzählung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Funkerzählung

Funk|er|zäh|lung  〈f. 20; Lit.〉 durch den Rundfunk entwickelte Literaturgattung: Erzählung, die besonders auf akustische Wirkung (Vorlesen u. Hören ohne sichtbaren Sprecher) ausgerichtet ist; Sy Funknovelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

iso|bar  〈Adj.; Phys.〉 den gleichen Druck besitzend ● ~e Atomkerne A., die die gleiche Nukleonenzahl besitzen; ... mehr

Or|ga|num  〈n.; –s, –ga|na〉 1 〈veraltet〉 = Orgel 2 〈MA〉 früheste Form der Mehrstimmigkeit mit einem gregorian. Gesang als Hauptstimme ... mehr

♦ Ma|gne|tron  auch:  Ma|gnet|ron  〈n.; –s, –s od. –tro|ne; El.〉 Elektronenröhre in Form einer Lauffeldröhre zur Erzeugung sehr kurzer elektr. Schwingungen größerer Leistung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige