Wahrig Wissenschaftslexikon Funktionalismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Funktionalismus

Funk|ti|o|na|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Richtung in Architektur u. Design, die bei der ästhetischen Gestaltung eines Gebäudes od. Gegenstandes nur dessen Zweck berücksichtigt 2 Richtung der Ethnologie u. Soziologie, die soziale Verhaltensweisen in einer Kultur od. Gesellschaft als Ausdruck einer best. Funktion od. Struktur derselben auffasst 3 〈Philos.〉 Richtung der Philosophie, die geistige Zustände auf ihre funktionale (materielle) Bedingheit zurückführt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gen|darm  〈[ã–] od. [an–] m. 16〉 1 〈urspr.〉 Angehöriger der Leibgarde französ. Könige 2 〈österr.〉 Polizist auf dem Land ... mehr

Koh|len|stoff|di|oxid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 schwach säuerlich schmeckendes, farbloses, nichtbrennbares Gas; Sy Kohlendioxid ... mehr

Or|tho|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Lehre von der geradlinigen, gerichteten Entwicklung der Lebewesen, nach der nicht erfassbare Außenfaktoren, immer in gleicher Richtung wirkend, die Entwicklung der Lebewesen im stammesgeschichtlichen Ablauf steuern [<grch. orthos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige