Wahrig Wissenschaftslexikon Furfuryl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Furfuryl

Fur|fu|ryl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 der von Furan abgeleitete Rest C 4 H 3 O–, z. B. im Furfurylaldehyd (Furfurol)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kar|ten|le|ser  〈m. 3; IT〉 Lesegerät für Chip– od. Speicherkarten

Bio|lo|ge  〈m. 17〉 Wissenschaftler, Student der Biologie

Herz|chir|ur|gie  auch:  Herz|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Teilgebiet der Chirurgie, das sich mit den operativen Eingriffen am Herzen befasst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige