Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Furfuryl

Fur|fu|ryl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 der von Furan abgeleitete Rest C 4 H 3 O–, z. B. im Furfurylaldehyd (Furfurol)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brut|knos|pe  〈f. 19; Bot.〉 Knospe, die sich im Gegensatz zu normalen Knospen von der Mutterpflanze ablösen u. zu einer neuen Pflanze heranwachsen kann

La|ryn|gi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Kehlkopfentzündung [zu grch. larynx ... mehr

Da|ten|high|way  〈[–hw] m. 6; IT〉 technisch hochentwickeltes Kabelnetz (meist unter Nutzung der Glasfasertechnik) zur schnellen Übertragung von Datenmengen od. zur Telekommunikation allgemein, z. B. das ISDN–Netz der Deutschen Telekom; Sy Datenautobahn; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige