Wahrig Wissenschaftslexikon Furie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Furie

Fu|rie  〈[–ri] f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 Rachegöttin, Erinnye 2 wütende, rasende Frau ● sie stürzte wie eine ~ auf ihn zu; er floh wie von (den) ~n gehetzt [<lat. Furiae ”die Furien, Rachegöttinnen“; zu furia ”Wut, Raserei“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Mittel gegen Zöliakie in Sicht?

Antikörperfragmente sollen Gluten im Körper unschädlich machen weiter

Unis halten Studienergebnisse zurück

Resultate vieler Arzneimittelstudien werden nicht regelkonform veröffentlicht weiter

Geheime Botschaften für Alexa und Co.

Verborgene Audiobefehle können Sprachassistenten manipulieren weiter

Wissenschaftslexikon

ho|lis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 im Sinne des Holismus, auf ihm beruhend, ihn betreffend, ganzheitlich

Lin|ker  〈m. 3; IT〉 Programm, das einzelne Subprogramme od. mehrere kompatible Einzelprogramme zu einer Gesamtanwendung zusammenfasst [→ Link ... mehr

Se|con|do  I 〈m. 6; schweiz.〉 (in der Schweiz geborener) Ausländer in der zweiten Generation II 〈n.; – od. –s, –con|di; Mus.〉 zweite Stimme (beim vierhändigen Klavierspiel); ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige