Wahrig Wissenschaftslexikon G - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

G

G  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der G–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 G–Dur (Tonartbez.) 2 〈Börse; Abk. für〉 Geld 3 〈Phys.; Zeichen für〉 3.1 Gauß  3.2 Giga…  4 〈Abk. für frz.〉 Gourde

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ame|tro|pie  〈f. 19; unz.; Opt.〉 Abweichung von der normalen Brechkraft des Auges [<grch. A…1 ... mehr

Po|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Lehre vom Obstanbau [<lat. pomum ... mehr

Kiel|in|stru|ment  auch:  Kiel|ins|tru|ment , Kiel|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Saiten durch Kiele angerissen werden, indem man Tasten bewegt, z. B. Cembalo, Hackbrett, Spinett ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige