Wahrig Wissenschaftslexikon g - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

g

g  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der g–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 g–Moll (Tonartbez.) 2 〈Zeichen für〉 Gramm 3 〈früher; Abk. für〉 Groschen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trend  〈m. 6〉 Richtung einer neuen, modischen (statist. erfassten) Entwicklung, Entwicklungstendenz ● der ~ der 90er Jahre; mit dieser Frisur liegt sie voll im ~ 〈umg.〉 stimmt sie mit der neuesten Mode überein ... mehr

Schlüs|sel  〈m. 5〉 1 Gerät zum Öffnen u. Schließen von Schlössern 2 Gerät zum Drehen, zum Festziehen, Lockern, Aufziehen (Inbus~, Schrauben~, Uhr~) ... mehr

Roh|ling  〈m. 1〉 1 roher Mensch 2 〈Tech.〉 unpoliertes Guss(eisen)stück ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige