Wahrig Wissenschaftslexikon Gabelhirsch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gabelhirsch

Ga|bel|hirsch  〈m. 1〉 1 junger Hirsch, dessen Geweih nur je zwei Enden hat; Sy Gabler 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Hirsche, deren Geweih nur eine einfache Gabel bildet: Hippocamelus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Feig|war|ze  〈f. 19; Med.〉 spitz aufsitzende Hautwucherung, bes. an feuchten Hautstellen (After, äußere Geschlechtsorgane); Sy Feuchtwarze ... mehr

Mas|sen|spek|trum  auch:  Mas|sen|spekt|rum  〈n.; –s, –tren; Phys.〉 Häufigkeitsverteilung der einzelnen atomaren od. molekularen Massen ... mehr

Hel|den|ge|dicht  〈n. 11; Lit.〉 = Heldenlied

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige