Wahrig Wissenschaftslexikon Gämshorn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gämshorn

Gäms|horn  〈n. 12u; Mus.〉 1 Holzblasinstrument des 16. Jh., ähnl. der Blockflöte 2 eine Flötenstimme der Orgel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|ting|ska|la  〈[rtın–] f.; –, –ska|len; Psych.; Soziol.〉 Skala zur Bewertung von Personen od. Sachverhalten ● eine ~ über den Fernsehkonsum von Kindern

rös|ten  〈V. t.; hat〉 1 ohne Zusatz von Fett od. Wasser durch Erhitzen bräunen (Brot, Kaffee) 2 auf dem Rost, in der Pfanne braten (Kartoffeln) ... mehr

Ener|gie|ver|sor|gung  〈f. 20; unz.〉 Erzeugung sowie Verteilung von (elektrischer) Energie durch spezielle Abläufe u. Anlagen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige