Wahrig Wissenschaftslexikon Gänseblümchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gänseblümchen

Gän|se|blüm|chen  〈n. 14; Bot.〉 auf Wiesen u. Grasplätzen häufig vorkommender, das ganze Jahr hindurch blühender Korbblütler: Bellis perennis; Sy MaßliebSy Maßliebchen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Va|ku|um  〈[va–] n.; –s, –kua; Phys.〉 Zustand in einem luft– od. gasgefüllten Raum mit einem Druck unterhalb des Atmosphärendruckes, fast luftleerer Raum [lat., Neutr. von vacuus ... mehr

Me|tall|ke|ra|mik  〈f. 20; unz.〉 = Pulvermetallurgie

An|ti|hy|per|to|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 Mittel gegen erhöhten Blutdruck; Sy Antihypertensivum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige