Wahrig Wissenschaftslexikon Gänsefingerkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gänsefingerkraut

Gän|se|fin|ger|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 auf nassen Äckern wachsendes Fingerkraut: Potentilla anserina; Sy Gänserich (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Grund|fra|ge  〈f. 19〉 zentrale, grundlegende Frage ● 〈dialektischer Materialismus〉 ~ der Philosophie Frage nach der Erkennbarkeit der Welt u. dem Verhältnis von Sein u. Bewusstsein ... mehr

Dick|darm|krebs  〈m. 1; Med.〉 bösartige Geschwulstbildung im Dickdarm

Drei|klang  〈m. 1u; Mus.〉 Zusammenklang von drei Tönen, z. B. Grundton, Terz u. Quinte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige