Wahrig Wissenschaftslexikon Gärung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gärung

Gä|rung  〈f. 20〉 1 alkoholische ~ chem. Verwandlung von Fruchtsäuren in Ethanol durch Hefen 2 〈fig.; geh.〉 Unruhe, Erregung, Aufruhrstimmung (z. B. im Volk) ● in ~ geraten, übergehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

re|zi|prok  auch:  re|zip|rok  〈Adj.〉 1 wechselseitig, gegenseitig ... mehr

Spei|gatt  〈n. 11 od. n. 27; Mar.〉 Öffnung in der Außenwand des Schiffes, durch die Wasser vom Deck abfließen kann [<speien ... mehr

Greif|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 räuberisch lebender Vogel mit spitzen Greifzehen u. einem kräftigen Hakenschnabel; Sy Raubvogel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige