Wahrig Wissenschaftslexikon Galaktose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galaktose

Ga|lak|to|se  〈f. 19; Biochem.〉 eine Aldohexose (Zuckerart), die bei der hydrolytischen Spaltung von Milchzucker entsteht [<grch. gala, galaktos ”Milch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kern|kraft  〈f. 7u〉 Kraft, die den Zusammenhalt der Protonen u. Neutronen im Atomkern bewirkt; →a. Kernenergie ... mehr

Schee|lit  〈m. 1; unz.; Min.〉 Mineral, chemisch Kalziumwolframit; Sy Tungstein ... mehr

Alex|an|drit  auch:  Ale|xand|rit  〈m. 1; Min.〉 grüne, bei Lampenlicht rote, fettig glasglänzende Abart des Chrysoberylls ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige