Wahrig Wissenschaftslexikon Galerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galerie

Ga|le|rie  〈f. 19〉 1 langer, an einer Seite offener od. verglaster Gang (in Kirchen, alten Schlössern od. über einem Saal), Empore 2 Laufgang mit Schießscharten (an Festungen) 3 balkonartiger Aufbau (am Heck von Kriegsschiffen) 4 〈Theat.〉 oberster Rang 5 Bilder–, Gemäldesammlung (Bilder~, Gemälde~) 6 Kunsthandlung mit Ausstellungsräumen 7 〈österr. u. schweiz.〉 Halbtunnel 8 〈österr. Gaunerspr.〉 die Verbrecherwelt, Unterwelt 9 〈umg.〉 große Sammlung gleichartiger Dinge 10 (mit Glas) überdeckte Einkaufspassage (Laden~) ● eine ~ besuchen; oben auf der ~ stehen; sie besitzt eine ~ von Schuhen 〈umg.〉; für die ~ spielen 〈abwertend〉 sich auffällig benehmen, um andere zu beeindrucken [frz., ”gedeckter Gang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schleich|wer|bung  〈f. 20; unz.; bes. TV〉 Werbung, bei der Firmennamen auf Plakaten, Etiketten u. Ä. scheinbar absichtslos ins Bild gebracht werden

Tüp|fel|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae): Polypodium; Sy Engelsüß ... mehr

Stret|ta  〈[strta] f. 10; Mus.〉 wirkungsvolle Steigerung od. Beschleunigung am Schluss eines Musikstücks, bes. einer Opernarie; oV Stretto ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige