Wahrig Wissenschaftslexikon Galle1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galle1

Gal|le 1  〈f. 19〉 1 flüssige Absonderung der Leber bei Wirbeltieren; Sy Gallenflüssigkeit; →a. Gallenblase 2 〈fig.; Sinnbild für〉 Ärger, schlechte Laune, Bosheit ● Gift und ~ speien 〈fig.〉 seine Wut, Bosheit austoben; die ~ läuft ihm über 〈fig.〉 er wird zornig; seine ~ verspritzen 〈fig.; umg.; scherzh.〉 seiner Wut freien Lauf lassen; schwarze ~ 〈mittelalterl. Med.〉 Färbung der Gallenflüssigkeit, die Melancholie hervorruft [<ahd. galla, engl. gall <germ. *gallon–;
Verwandt mit: gelb, Gold]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Wi|sent  〈m. 1; Zool.〉 Wildrind: Bison bonasus [<mhd. wisent, wisend ... mehr

Ge|rad|flüg|ler  〈Pl.; Zool.; zusammenfassende Bez. für〉 verschiedene Insektenordnungen mit ursprünglichen Merkmalen (kauende Mundwerkzeuge, unvollkommene Verwandlung): Orthopteroidea; Sy Orthoptere ... mehr

Beu|tel|bär  〈m. 16; Zool.〉 aus Südaustralien stammender Kletterbeutler mit plumpem Körper, Urbild des Teddybären: Phascolarctus cinereus; Sy Koala ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige