Wahrig Wissenschaftslexikon Galle2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galle2

Gal|le 2  〈f. 19〉 1 〈Vet.〉 Flüssigkeitsansammlung in den Sehnenscheiden der Gliedmaßen von Tieren infolge Entzündung der Schleimbeutel 2 Veränderung von Pflanzenteilen, mit denen die Pflanze auf die Einwirkung bestimmter Tiere reagiert; Sy Zezidie [<spätmhd. galle ”Geschwulst am Pferdefuß“, engl. gall ”wunde Stelle“ <lat. galla ”Gallapfel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Bord|com|pu|ter  〈[–pju:–] m. 3; IT〉 Computeranlage auf Schiffen, in Autos, Flugzeugen u. Raumfähren zur Datenauswertung u. Datenanzeige

Idée fixe  〈[ide fiks] f.; – –, –s –s [ide fiks]〉 1 = fixe Idee 2 〈Mus.〉 Kernthema, Hauptgedanke ... mehr

Sto|chas|tik  〈[–xas–] f.; –; unz.; Math.〉 Verfahren zur Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten zufälliger Ereignisse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige