Wahrig Wissenschaftslexikon Galle2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galle2

Gal|le 2  〈f. 19〉 1 〈Vet.〉 Flüssigkeitsansammlung in den Sehnenscheiden der Gliedmaßen von Tieren infolge Entzündung der Schleimbeutel 2 Veränderung von Pflanzenteilen, mit denen die Pflanze auf die Einwirkung bestimmter Tiere reagiert; Sy Zezidie [<spätmhd. galle ”Geschwulst am Pferdefuß“, engl. gall ”wunde Stelle“ <lat. galla ”Gallapfel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dis|ket|te  〈f. 19; IT〉 magnetisch beschichtete Kunststoffscheibe zur Datenaufzeichnung für Computer; Sy Floppy Disk ... mehr

Ab|strich  〈m. 1〉 1 das Abstreichen 2 das, was abgestrichen wurde ... mehr

Li|pa|se  〈f. 19; Biochem.〉 im Verdauungskanal des Menschen u. der Tiere sowie in Pflanzensamen vorkommendes, Fett in Fettsäuren u. Glycerin spaltendes Enzym [zu grch. lipos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige