Wahrig Wissenschaftslexikon Gallenstein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gallenstein

Gal|len|stein  〈m. 1; Med.〉 fester, sandkorn– bis walnussgroßer Körper, der aus ausgeschiedenen Bestandteilen der Galle gebildet wird u. einzeln od. zahlreich in der Gallenblase vorkommt; Sy Cholelith

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Grip|pe|imp|fung  〈f. 20; Med.〉 Impfung gegen Grippe (1)

einrich|ten  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 gründen (Anstalt) 2 aufstellen, anlegen (Verzeichnis) ... mehr

Je|ju|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung des Leerdarms, eines bestimmten Darmabschnitts [zu lat. ieiunus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige