Wahrig Wissenschaftslexikon Gallertpilz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gallertpilz

Gal|lert|pilz  〈a. [–′––] m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Ordnung der Basidienpilze mit meist gallertigen Fruchtkörpern: Tremellales; Sy Zitterpilz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mehl|mil|be  〈f. 19; Zool.〉 in Getreidespeichern, Vorratskammern, Mühlen usw. lebende Milbe, die sich ungeheuer schnell vermehrt, Vorratsschädling: Tyroglyphus farinae

apo|chro|ma|tisch  〈[–kro–] Adj.; Opt.〉 durch den Apochromat bewirkt, auf ihm beruhend

Bo|gen|pfei|ler  〈m. 3; Arch.〉 einen Bogen stützender Pfeiler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige