Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gallikanisch

gal|li|ka|nisch  〈Adj.〉 zum Gallikanismus gehörig, auf ihm beruhend ● ~er Gesang Choral der merowing. Kirche vor der Einführung des gregorianischen Chorals; ~e Kirche die kath. Kirche in Frankreich vor der Französ. Revolution; ~e Liturgie die französ. Sonderform des gregorian. Chorals im MA [nach der lat. Bezeichnung Gallia für Frankreich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sand|dorn  〈m. 1; Bot.〉 zu den Ölweidengewächsen gehörender, dorniger Strauch mit gelben, essbaren Beeren: Hippopha rhamnoides; Sy Stranddorn ... mehr

Ha|ma|me|lis  〈f.; –; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Zaubernussgewächse, Strauch, dessen Blätter eine medizinisch u. kosmetisch genützte zusammenziehende Wirkung haben; Sy Zaubernuss ... mehr

ed|disch  〈Adj.; Lit.〉 zur Edda gehörig ● die ~en Lieder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige