Wahrig Wissenschaftslexikon Galliumarsenid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galliumarsenid

Gal|li|um|ar|se|nid  〈n. 11; Chem.〉 dunkelgraue krebserregende Kristalle, die in der elektronischen Industrie u. a. für Fotozellen u. Transistoren als Halbleiter verwendet werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ma|ri|ne|of|fi|zier  〈m. 1; Mil.〉 Offizier bei der Marine (2); Sy Seeoffizier ... mehr

Li|bret|to  auch:  Lib|ret|to  〈n.; –s, –s od. –bret|ti; Mus.〉 Text zu einer Oper od. Operette ... mehr

Rol|len|fach  〈n. 12u; Theat.〉 bestimmte Art von Rollen, z. B. des jugendlichen Liebhabers, der komischen Alten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige