Wahrig Wissenschaftslexikon Galliumarsenid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galliumarsenid

Gal|li|um|ar|se|nid  〈n. 11; Chem.〉 dunkelgraue krebserregende Kristalle, die in der elektronischen Industrie u. a. für Fotozellen u. Transistoren als Halbleiter verwendet werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|gne|si|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 in zahlreichen Mineralquellen enthaltenes, gutverträgliches Abführmittel; Sy Bittersalz ... mehr

Flug|ball  〈m. 1u; Sp.〉 1 = Volley 2 sehr hoch gespielter Ball ... mehr

Käl|te|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Technik der Erzeugung tiefer Temperaturen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige