Wahrig Wissenschaftslexikon Galopp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Galopp

Ga|lopp  〈m. 1 od. m. 6〉 1 schnellste Gangart des Pferdes 2 〈Mus.〉 in seitlichen Wechselschritten getanzter Spring–Rundtanz im 2 / 4 –Takt 3 〈fig.〉 rascher Lauf, Geschwindigkeit, Schnelligkeit ● ~ reiten; gestreckter ~; kurzer ~; ein bisschen ~, bitte! ein bisschen schnell(er)!; im ~ (sehr) schnell [→ galoppieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quer|ach|se  〈[–ks–] f. 19; Math.〉 die in der Breite (Querausdehnung) durch einen Körper verlaufende Achse; Ggs Längsachse ... mehr

Im|mis|si|ons|schutz  〈m.; –es; unz.; Ökol.〉 (gesetzlicher) Schutz zur Vermeidung von Immissionen

Ruhr  〈f.; –; unz.; Med.〉 infektiöse Darmerkrankung, die durch mehrere Typen von Bakterien od. einzellige Lebewesen übertragen wird, in den Tropen herrscht die Amöbenruhr vor; Sy Dysenterie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige