Wahrig Wissenschaftslexikon galoppieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

galoppieren

ga|lop|pie|ren  〈V. i.; ist/hat〉 1 im Galopp laufen (Pferd) 2 im Galopp reiten (Person) ● ~de Schwindsucht 〈Med.〉 das letzte Stadium der Schwindsucht, die schnell zum Tode führt [<frz. galoper, afrz. waloper <fränk. *wala hlaupan ”wohl (= gut) laufen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Akus|tik|kopp|ler  〈m. 3; Tech.〉 Gerät zur Übertragung von Daten in Form von akustischen Schwingungen über das Fernsprechnetz

He|bung  〈f. 20〉 1 das Zutagefördern (eines Schatzes, eines gesunkenen Schiffes) 2 Erhöhung der Erdkruste ... mehr

Kunst|form  〈f. 20〉 Form des künstlerischen Ausdrucks ● Tanz als eine eigenständige ~ auffassen; ein Vortrag über die ~ Lied

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige