Wahrig Wissenschaftslexikon Gambe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gambe

Gam|be  〈f. 19; Mus.; 16.–18. Jh.〉 Kniegeige, Vorläufer des Cellos [<ital. viola da gamba ”Kniegeige“; zu ital. gamba ”Bein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blü|ten|stand  〈m. 1u; Bot.〉 der blütentragende, blattlose Teil des Pflanzensprosses; Sy Infloreszenz ... mehr

Ver|si|che|rungs|ma|the|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 Zweig der Statistik, der die Unterlagen für Versicherungsgesellschaften erarbeitet

Kor|pus|kel  〈n. 28 od. f. 21; Phys.〉 kleinstes Teilchen der Materie, Elementarteilchen [<lat. corpusculum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige