Wahrig Wissenschaftslexikon Gammazismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gammazismus

Gam|ma|zis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Sprachstörung, bei der die Konsonanten g u. k durch die Laute d u. t ersetzt werden [zu grch. gamma, 3. Buchstabe des grch. Alphabets (= g)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kre|len|hecht  〈m. 1; Zool.〉 pelagischer Schwarmfisch: Scomberesox saurus

♦ Die Buchstabenfolge ma|kr… kann in Fremdwörtern auch mak|r… getrennt werden.

Imi|do|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 = Imid (1)

Deu|ter|a|go|nist  auch:  Deu|te|ra|go|nist  〈m. 16〉 der zweite Schauspieler im altgriechischen Theater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige