Wahrig Wissenschaftslexikon Gammazismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gammazismus

Gam|ma|zis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Sprachstörung, bei der die Konsonanten g u. k durch die Laute d u. t ersetzt werden [zu grch. gamma, 3. Buchstabe des grch. Alphabets (= g)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mo|no|phy|le|tisch  〈Adj.; Biol.〉 sich von einer einzigen Stammform, einem einzigen Ursprungsgebiet herleitend; Ggs polyphyletisch ... mehr

me|no  〈Mus.〉 weniger [ital.]

Frei|heits|grad  〈m. 1; Phys.〉 unabhängige Bewegungsmöglichkeit eines Körpers ● ~ der Translation, der Rotation und der Vibration

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige