Wahrig Wissenschaftslexikon ganz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ganz

ganz  〈Adj.〉 I 〈attr.; präd.; adv.〉 1 unversehrt, heil, unbeschädigt 2 ungeteilt, all, gesamt 3 voll, völlig, vollkommen 4 〈umg.〉 nur, nicht mehr als ● ~ Berlin; ein ~es Brot; ich besitze noch ~e drei Euro; das Kind ist seine ~e Freude; ich habe mein ~es Geld ausgegeben; ein ~es Jahr; ein ~er Mann ein tüchtiger Mann; er ist ~ der Mann dazu (etwas zu tun) sehr geeignet, in der Lage, imstande; man kann es ihm zutrauen; eine ~e Menge ziemlich viel; die Reparatur hat ~e zwei Minuten gedauert; der ~e Platz war voller Menschen 〈umg.〉; du hast ~ Recht; ich besitze keine ~en Strümpfe mehr 〈umg.〉; ich habe ~e zwei Stunden warten müssen; den ~en Tag; er ist der ~e Vater, ~ der Vater dem Vater sehr ähnlich; sie haben ihr ~es Vermögen verloren; die ~e Wahrheit sagen; die ~e Welt; ~e Zahl 〈Math.〉 ungeteilte Zahl; Ggs Bruchzahl; die ~e Zeit (über) ● er hat den Kuchen ~ aufgegessen; ~ machen = ganzmachen; ~ sein in Ordnung sein, heil sein, vollständig sein; das Glas, der Schuh ist noch ~ ● im (Großen und) Ganzen im Allgemeinen, alles in allem; im Ganzen genommen im Allgemeinen, insgesamt betrachtet; etwas im Ganzen kaufen, verkaufen in größeren Mengen, ungeteilt; mit ~er Kraft; ich hoffe, wünsche es von ~em Herzen; während der ~en Zeit sagte er kein Wort II 〈nur adv.〉 1 sehr, gänzlich, völlig 2 ziemlich, einigermaßen, leidlich ● es hat ~ den Anschein, als ob … es sieht genauso aus, als ob ● das ist etwas ~ anderes!; ein ~ armer Mann; ~ begeistert, erstaunt usw. sein; er sah ~ blass aus; ~ gewiss! 〈verstärkend〉; das ist mir ~ gleich; geht es dir wieder ~ gut? völlig, sehr gut; danke, es geht mir ~ gut ziemlich gut, leidlich; ~ recht, richtig!; das ist ~ schön; da hat er dich aber ~ schön betrogen 〈iron.〉 ziemlich stark betrogen; ein ~ klein wenig ● ~ allein; er steht ~ auf meiner Seite; das gefällt mir ~ besonders gut; es ist ~ dasselbe; ~ und gar; ~ und gar nicht 〈verstärkend〉; bist du fertig? (noch) nicht ~!; ich bin (noch) nicht ~ zufrieden; ich verstehe es nicht ~; voll und ~ 〈verstärkend〉 völlig [<ahd. ganz ”heil, unverletzt, vollständig“ (Adj.), ganzo (Adv.); zu idg. *guhon–; Grundbedeutung wohl ”genügen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

Dün|ger  〈m. 3〉 Zusätze für den Erdboden, die den Nährstoffbedarf der Pflanzen decken u. den Ertrag steigern helfen; Sy Dung ... mehr

Kreis|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz.: m. 4u〉 Teil des Kreises

Ne|ben|wi|der|stand  〈m. 1u; unz.; El.〉 einem Widerstand parallelgeschalteter, zusätzl. Widerstand in elektr. Stromkreisen, z. B. zur Erweiterung des Messbereiches von Zählern u. Instrumenten; Sy Shunt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige