Wahrig Wissenschaftslexikon ganz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ganz

ganz  〈Adj.〉 I 〈attr.; präd.; adv.〉 1 unversehrt, heil, unbeschädigt 2 ungeteilt, all, gesamt 3 voll, völlig, vollkommen 4 〈umg.〉 nur, nicht mehr als ● ~ Berlin; ein ~es Brot; ich besitze noch ~e drei Euro; das Kind ist seine ~e Freude; ich habe mein ~es Geld ausgegeben; ein ~es Jahr; ein ~er Mann ein tüchtiger Mann; er ist ~ der Mann dazu (etwas zu tun) sehr geeignet, in der Lage, imstande; man kann es ihm zutrauen; eine ~e Menge ziemlich viel; die Reparatur hat ~e zwei Minuten gedauert; der ~e Platz war voller Menschen 〈umg.〉; du hast ~ Recht; ich besitze keine ~en Strümpfe mehr 〈umg.〉; ich habe ~e zwei Stunden warten müssen; den ~en Tag; er ist der ~e Vater, ~ der Vater dem Vater sehr ähnlich; sie haben ihr ~es Vermögen verloren; die ~e Wahrheit sagen; die ~e Welt; ~e Zahl 〈Math.〉 ungeteilte Zahl; Ggs Bruchzahl; die ~e Zeit (über) ● er hat den Kuchen ~ aufgegessen; ~ machen = ganzmachen; ~ sein in Ordnung sein, heil sein, vollständig sein; das Glas, der Schuh ist noch ~ ● im (Großen und) Ganzen im Allgemeinen, alles in allem; im Ganzen genommen im Allgemeinen, insgesamt betrachtet; etwas im Ganzen kaufen, verkaufen in größeren Mengen, ungeteilt; mit ~er Kraft; ich hoffe, wünsche es von ~em Herzen; während der ~en Zeit sagte er kein Wort II 〈nur adv.〉 1 sehr, gänzlich, völlig 2 ziemlich, einigermaßen, leidlich ● es hat ~ den Anschein, als ob … es sieht genauso aus, als ob ● das ist etwas ~ anderes!; ein ~ armer Mann; ~ begeistert, erstaunt usw. sein; er sah ~ blass aus; ~ gewiss! 〈verstärkend〉; das ist mir ~ gleich; geht es dir wieder ~ gut? völlig, sehr gut; danke, es geht mir ~ gut ziemlich gut, leidlich; ~ recht, richtig!; das ist ~ schön; da hat er dich aber ~ schön betrogen 〈iron.〉 ziemlich stark betrogen; ein ~ klein wenig ● ~ allein; er steht ~ auf meiner Seite; das gefällt mir ~ besonders gut; es ist ~ dasselbe; ~ und gar; ~ und gar nicht 〈verstärkend〉; bist du fertig? (noch) nicht ~!; ich bin (noch) nicht ~ zufrieden; ich verstehe es nicht ~; voll und ~ 〈verstärkend〉 völlig [<ahd. ganz ”heil, unverletzt, vollständig“ (Adj.), ganzo (Adv.); zu idg. *guhon–; Grundbedeutung wohl ”genügen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Klimafolgen: Am teuersten für die Reichen?

Sozioökonomische Kosten pro Tonne ausgestoßenem CO2 für Indien, USA und Co besonders hoch weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tri|fi|ka|ti|on  〈f. 20; unz.〉 das Elektrifizieren; Sy Elektrifizierung ... mehr

Spei|gatt  〈n. 11 od. n. 27; Mar.〉 Öffnung in der Außenwand des Schiffes, durch die Wasser vom Deck abfließen kann [<speien ... mehr

Clam  〈[klæm] f. 10; Zool.〉 essbare Muschel, Venusmuschel [engl.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige