Wahrig Wissenschaftslexikon gar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gar

gar  〈Adj.〉 1 fertig gekocht od. gebraten (Fleisch, Kartoffeln) 2 fertig zubereitet (Leder, Metall) 3 〈Landw.〉 gut durchlüftet, krümelig (Boden) ● die Kartoffeln müssen noch ~ kochen;〈aber〉 ~ kochen = garkochen; das Gemüse ist noch nicht ~ [<ahd. garo ”bereitgemacht, gerüstet, vollständig“; zu idg. *guher– ”heiß“; hierzu: gären (”gar machen“), gerben;
Verwandt mit: warm]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|schwund  〈m.; –es; unz.; Med.〉 Verminderung der Muskelfasern nach Zahl u. Masse infolge Untätigkeit; Sy Muskelatrophie ... mehr

Sen|sor  〈m. 23〉 1 elektr. Bauelement, das physikal. od. chem. Größen erfasst u. in elektrische od. digitale Signale umsetzt u. somit zu Messungen in nicht zugänglichen Bereichen geeignet ist; Sy Messfühler ... mehr

Ka|li|um|kar|bo|nat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Kaliumsalz der Kohlensäure; oV 〈fachsprachl.〉 Kaliumcarbonat; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige