Wahrig Wissenschaftslexikon Gartenampfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gartenampfer

Gar|ten|amp|fer  〈m. 3〉 im Garten angebautes Blattgemüse: Rumex patientia; Sy Ewiger Salat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Korn|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Kleinschmetterling aus der Familie der Motten, dessen Raupen (Weißer Kornwurm) an Getreidevorräten sehr schädlich werden: Tinea granella

Nach|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 zusätzl. Behandlung nach der eigtl. Behandlung

Aga|met  〈m. 16; Biol.〉 Zelle niederer Lebewesen, die durch Fortpflanzung ohne Befruchtung entstanden ist [<A…1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige