Wahrig Wissenschaftslexikon Gartenampfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gartenampfer

Gar|ten|amp|fer  〈m. 3〉 im Garten angebautes Blattgemüse: Rumex patientia; Sy Ewiger Salat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

blin|ken  〈V. i.; hat〉 1 blitzen, glänzen, glitzern 2 〈Kfz〉 den Fahrtrichtungsanzeiger, Blinker betätigen ... mehr

Wald|rapp  〈m. 1; Zool.〉 schwarzschillernder Sichler, der an Steilküsten des Mittelmeergebietes brütet: Comatibis eremita

fri|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~, jmdm. das Haar ~ jmdm. das Haar kämmen, formen 2 〈fig.〉 etwas ~ 2.1 schön zurechtmachen, so ändern, dass es die gewünschte Wirkung erzielt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige