Wahrig Wissenschaftslexikon Gartenhaus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gartenhaus

Gar|ten|haus  〈n. 12u〉 1 Häuschen im Garten, Laube 2 〈mittel– u. süddt.〉 Hinterhaus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

An|ke|rit  〈m. 1; Min.〉 = Braunspat [nach dem Mineralogen M.J. Anker, ... mehr

Un|ter|hal|tungs|elek|tro|nik  auch:  Un|ter|hal|tungs|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.〉 elektron. Bauteile u. Geräte, die zur Aufzeichnung u. Wiedergabe von Musik od. Unterhaltungssendungen dienen ... mehr

♦ Nu|kle|in|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 aus organ. Basen (Purin, Pyrimidin), Kohlenhydraten u. Phosphorsäure bestehende, komplexe Verbindung, die in allen lebenden Organismen (bes. in den Zellkernen) u. in Viren vorkommt; oV Nucleinsäure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige