Wahrig Wissenschaftslexikon Gartenrotschwänzchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gartenrotschwänzchen

Gar|ten|rot|schwänz|chen  〈n. 14; Zool.〉 buntes Rotschwänzchen: Phoenicurus phoenicurus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Sub|li|mie|rung  〈f. 20〉 1 Steigerung ins Erhabene, Verfeinerung, Läuterung 2 〈Chem.〉 = Sublimation ... mehr

Woo|fer  〈[wu–] m. 3; Mus.; kurz für〉 Subwoofer

Gra|di|ent  〈m. 16〉 1 〈Math.; Abk.: grad〉 Zuordnung eines räumlichen, zeitlichen od. physikalischen Geltungsbereiches zu einem Feld von Vektoren 2 〈Meereskunde〉 Druckgefälle in einem (physikal.) Niveau eines Meeres ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige