Wahrig Wissenschaftslexikon Gasel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gasel

Ga|sel  〈n. 11; Lit.〉 arab., pers., türk. u. ind. Gedichtform aus drei bis zehn Verspaaren, wobei der Reim des ersten Paares in allen geraden Zeilen wiederholt wird; oV GaseleoV Ghasel [<arab. ghazila ”verliebte Reden führen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pas|siv|haus  〈n. 12u; Bauw.〉 Haus, das nach ökologischen Prinzipien gebaut wurde u. nur 10 % der konventionellen Heizungsenergie benötigt, dies ermöglichen eine bes. gute Wärmedämmung des Gebäudes, die die Wärme im Haus zurückhält, die Wärmegewinnung aus der Abluft u. die Nutzung der Sonnenenergie

Neo|phyt  〈m. 16; Bot.〉 Pflanzenart, die sich in einem Gebiet angesiedelt hat, in dem sie ursprünglich nicht heimisch war [<grch. neos ... mehr

me|ri|di|o|nal  〈Adj.; Geogr.〉 1 in der Art des Meridians, nordsüdlich (gerichtet) 2 südlich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige