Wahrig Wissenschaftslexikon gastieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

gastieren

gas|tie|ren  〈V. i.; hat; Theat.〉 als Gast auf einer fremden Bühne spielen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Dys|u|rie  auch:  Dy|su|rie  〈f. 19; Med.〉 Störung der Harnentleerung ... mehr

Zwangs|hand|lung  〈f. 20; Psych.〉 unsinnige, ungewollte, krankhafte Handlung (bei jmdm., der an Zwang (4) leidet)

Niet  〈m. 1; Tech.〉 Metallbolzen mit Kopf zum Verbinden von Werkstücken, so dass sie nur durch Zerstören wieder trennbar sind; Sy Nietbolzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige