Wahrig Wissenschaftslexikon Gastralgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gastralgie

♦ Gas|tral|gie  〈f. 19; Med.〉 = Magenkrampf [<grch. gaster ”Unterleib, Magen“ + algos ”Schmerz“]

♦ Die Buchstabenfolge gas|tr… kann in Fremdwörtern auch gast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|ko|a|gu|lan|ti|um  〈n.; –s, –tia; Pharm.〉 die Blutgerinnung hemmendes od. verhinderndes Arzneimittel [<grch. anti ... mehr

Feu|er|brand  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 bes. an Obstbäumen auftretende, sehr ansteckende Pflanzenkrankheit, bei der die Pflanzen in kürzester Zeit verdorren: Erwinia amylovora

♦ Mi|kro|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 die Chemie kleinster Mengen

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige