Wahrig Wissenschaftslexikon Gastrektasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gastrektasie

♦ Gas|trek|ta|sie  〈f. 19; Med.〉 Magenerweiterung [<grch. gaster ”Unterleib, Magen“ + Ektasie]

♦ Die Buchstabenfolge gas|tr… kann in Fremdwörtern auch gast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vier|tel|ton  〈[fir–] m. 1u; Mus.〉 24. Teil der chromat. Oktave, entsteht durch Halbieren des chromat. Halbtons

Bio|ka|ta|ly|sa|tor  〈m. 23〉 in Lebewesen vorkommender Wirkstoff, der in kleinsten Mengen Stoffwechselvorgänge steuert

Na|tur|ka|ta|stro|phe  auch:  Na|tur|ka|tas|tro|phe  auch:  ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige