Wahrig Wissenschaftslexikon Gastroenterologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gastroenterologie

♦ Gas|tro|en|te|ro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Wissenschaft von den Magen– u. Darmkrankheiten [<grch. gaster ”Unterleib, Magen“ + enteron ”Darm“ + logos ”Wort, Lehre“]

♦ Die Buchstabenfolge gas|tr… kann in Fremdwörtern auch gast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Leer|stel|le  〈f. 19〉 1 leere, nicht ausgefüllte Stelle 2 〈auf Tastaturen〉 durch Drücken der Leertaste erzeugter Zwischenraum zwischen zwei Zeichen (Buchstaben, Zahlen) ... mehr

Af|fe  〈m. 17; Zool.〉 zur Unterordnung der Herrentiere (Primates) gehörendes Säugetier mit Greifhand, teilweise aufrechtem Gang u. gut entwickeltem Gehirn: Simiae ● Klappe zu, ~ tot 〈Sprichw.〉 die Sache ist damit abgeschlossen; ... mehr

Brand|en|te  〈f. 19; Zool.〉 in Nordeuropa häufige Schwimmente mit auffallend bunter Färbung: Tadorna tadorna; Sy Brandgans ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige